Landesweiter Test des Katastrophenwarnsystems Katwarn

Meldung 09.04.2018

Wer in Rheinland-Pfalz die App "Katwarn" auf seinem Smartphone installiert hat, bekommt heute um 11:00 Uhr einen Alarm geschickt.

 

Es handelt sich hierbei um einen der regelmäßigen Probealarme. Dabei soll das System unter Echtbedingungen geprüft werden so das Innenministerium Rheinland-Pfalz. Der Probealarm ist mit den Landkreisen und Städten abgestimmt und liegt in ihrer Verantwortung. 

Neben der Stadt Kaiserslautern warnen in der Pfalz die Landkreise Bad Dürkheim, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz und Germersheim sowie der Donnersbergkreis und der Rhein-Pfalz-Kreis sowie die Städte Frankenthal, Landau, Ludwigshafen, Neustadt, Pirmasens und Speyer ihre Bürger über Katwarn vor schweren Unglücksfällen und geben entsprechende Verhaltenshinweise. Der Landkreis Kaiserslautern hat sich für das System "NINA" entschieden.

KATWARN wurde in Rheinland-Pfalz 2015 eingeführt. Das System wird zweimal im Jahr getestet.