tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de
  1. Marodes Schienennetz: Bahn-Betriebsräte schlagen Alarm
    Die Betriebsräte der Deutschen Bahn haben in einem Brandbrief an den Verkehsminister mehr Geld für die Modernisierung der Infrastruktur gefordert. Das Schienennetz sei in einem "besorgniserregenden Zustand".
  2. Madeira: Luftwaffe bringt Verletzte zurück
    Der Luftwaffen-Airbus zum Rücktransport deutscher Verletzter des Busunglücks ist auf dem Weg in die Heimat. Am Mittag startete das Flugzeug von der Insel. An Bord waren nach Medienangaben mindestens zwölf Patienten.
  3. Kritik an VW-Chef Diess nach Uiguren-Äußerung
    VW hat eine Fabrik in Xinjiang. Von Menschenrechtsverletzung an Uiguren dort wisse er nichts, sagte VW-Chef Diess. Dafür gab es heftige Kritik. Denn natürlich weiß VW davon - und hat sich auch schon anders geäußert. Von Steffen Wurzel.
  4. Schäuble: AfD hat keinen Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten
    Nachdem sie mit drei Kandidaten für den Bundestagsvize-Posten gescheitert ist, droht die AfD - mit dem Gang zum Verfassungsgericht und mit immer neuen Kandidaten. Bundestagspräsident Schäuble hat eine klare Meinung zu solchen Ansagen.
  5. Londonderry: Polizei nimmt zwei Männer fest
    Nach den tödlichen Schüssen auf eine Journalistin während Ausschreitungen in Londonderry hat die Polizei zwei junge Männer festgenommen. Die Polizei vermutet, dass der Angriff von irischen Nationalisten ausging.
  6. Madeira: Rücktransport der Verletzten soll starten
    Eine Bundeswehr-Maschine ist auf Madeira gelandet: Heute sollen die verletzten deutschen Urlauber des Busunglücks in die Heimat zurückgebracht werden. Die Autopsie der Toten ist inzwischen abgeschlossen.
  7. Ukraine: Das Ende eines skurrilen Wahlkampfs
    Das Rededuell in Kiew sollte den unentschlossenen Ukrainern eine letzte Entscheidungshilfe vor der Stichwahl geben. Doch statt Inhalten bekamen sie wieder nur persönliche Angriffe zu hören. Von Christina Nagel.
  8. Ärztepräsident fordert Impfpflicht nicht nur für Masern
    Noch wird über eine Impfpflicht für Masern gestritten, doch das reicht Ärztepräsident Montgomery nicht. Er fordert, die Impfung auch gegen weitere Krankheiten verpflichtend zu machen.
  9. Mangelnde Pressefreiheit in Serbien: Kritik auch an der EU
    Bilder von Demos gegen Präsident Vucic sind in serbischen Medien kaum zu sehen. Das Land soll bald der EU beitreten. Doch um die Pressefreiheit steht es schlecht, klagen serbische Journalisten. Von Samuel Jackisch.
  10. Serbiens Präsident mobilisiert Tausende Anhänger zu Demo
    Serbiens Präsident Vucic reagiert auf die Proteste gegen ihn - mit einer Art Tour durch das ganze Land. Zu der Pro-Vucic-Demo gestern in Belgrad kamen Zehntausende. Doch es gibt Zweifel daran, dass sie alle freiwillig da waren.