Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Schleswig-Holstein und Hamburg

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Mittwoch, 22.05.19, 10:30 Uhr


Bis zum Abend gebietsweise Windböen 


Wetter- und Warnlage:
Heute ziehen Tiefausläufer ostwärts ab und Norddeutschland gelangt unter
Hochdruckeinfluss.  

WIND:
Bis zum Abend gebietsweise WINDBÖEN um 55 km/h (Bft 7) aus Nordwest. 


Detaillierter Wetterablauf:
Heute Mittag bedeckt und nach Osten abziehender regen, von der Nordsee her
Auflockerungen. Höchstwerte zwischen 13 Grad an der Nordsee bis 16 Grad in
Hamburg. Mäßiger, in Böen starker Nordwestwind. 
In der Nacht zum Donnerstag teils wolkig, teils klar. Abkühlung auf 4 bis
8 Grad. Anfangs mäßiger, sonst schwacher Wind um West.



Am Donnerstag wechselnd wolkig, meist trocken. Höchstwerte 16 Grad auf den
Inseln, bis 20 Grad in Hamburg. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest
bis West.  
In der Nacht zum Freitag gelegentlich Wolkenfelder. Tiefstwerte bei 8 Grad.
Schwacher Südwestwind. 


Am Freitag südlich des Kanals freundlich, sonst mehr Wolken aber meist
trocken. Je nach Sonnenschein 17 bis 21 Grad. Schwacher bis mäßiger und
böiger westlicher Wind.
In der Nacht zum Sonnabend wolkig, am ehesten in Nordfriesland etwas Regen.
Tiefstwerte 9 Grad. Mäßiger, an der See teils frischer Westwind. 


Am Sonnabend überwiegend wolkig mit örtlich etwas Regen. Höchstwerte 14
bis 16 Grad. Mäßiger und böiger Wind aus West bis Nordwest. 
In der Nacht zum Sonntag viele Wolken mit etwas Regen. Tiefstwerte 8 Grad.
Schwacher bis mäßiger westlicher Wind. 


Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, RSZ Hamburg / Bauditz