Aktuelles zum Thema Wetter

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Wetter sowie weiterführende Meldungen
Aktuelles zum Thema Wetter
  1. Zyklon "Idai": Über 600 Tote in Südostafrika – immer mehr Hilfskräfte rücken an
    Mehr als eine Woche nach Zyklon "Idai" haben Nothelfer die Lage noch nicht im Griff. Das schiere Ausmaß der Katastrophe überwältigt sie. Jetzt rollt mehr Hilfe an. Das THW sorgt für Trinkwasser. Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Zyklons "Idai" in Südostafrika schnellt in die Höhe. Nac
  2. Zyklon in Südostafrika: Zahl der "Idai"-Todesopfer übersteigt 600
    Genf/Beira/Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Zyklons "Idai" in Südostafrika schnellt in die Höhe. Nach Regierungsangaben kamen in den drei betroffenen Ländern Mosambik, Malawi und Simbabwe mindestens 615 Menschen um. Das sagte ein Sprecher des UN-Nothilfebüros (
  3. Wetter in Deutschland: Frühling legt schon wieder Pause ein
    So schnell wie der Frühling in Deutschland gekommen ist, so schnell ist er auch wieder weg. Die neue Woche startet in weiten Teilen wolkig und regnerisch. Tief "Louie" vertreibt die Sonne.  Der kurze Frühlingseinbruch in  Deutschland geht zu Ende. Schon in der Nacht zu Sonntag verlagerten sich dicht
  4. Wetter in Europa: Vorhersage für europäische Länder
    Grossbritannien und Irland: Samstag: In Schottland wechselnde Bewölkung mit häufigen Schauer, teils mit Graupel und Gewitter, dazwischen Sonne. In England und Irland weitgehend trocken, aber viele Wolken bei 6 bis 12 Grad. Skandinavien: Samstag: In Norwegen dichte Wolken und häufig Schneeschauer, au
  5. Polizei mahnt Biker: Beim Start in die Motorradsaison gilt Vorsicht
    Bayreuth (dpa) - Sonne satt und zweistellige Temperaturen - bei schönstem Frühlingswetter dürfte es am Wochenende zahlreiche Motorradfahrer wieder vielerorts auf die Straßen ziehen. Die Polizei mahnt Biker bei aller Freude über den Beginn der Saison zur Vorsicht und guter Vorbereitung. Über den Wint
  6. Zyklon in Afrika: Tausende auf humanitäre Hilfe angewiesen
    Nach dem verheerenden Wirbelsturm "Idai" haben die Menschen in Mosambik, Simbabwe und Malawi mit den Folgen des Zyklons zu kämpfen. Hunderttausende sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Allein in einem Bezirk in Simbabwe an der Grenze zu Mosambik seien 200.000 Menschen für die nächsten drei Monate a
  7. Wetter in Deutschland: Wo am Wochenende der Sommer ist
    Den einen oder anderen milden Sonnentag gab es 2019 schon, am Freitag und Samstag sind vielerorts nicht nur milde, sondern gar warme Temperaturen zu erwarten. Die Stippvisite des Frühsommers ist allerdings kurz.  Auf der Nordhalbkugel ist Frühling. Endlich. Schon zu offiziellen Winterzeiten hat das
  8. Es drohen Schäden: Bei Frühlingswärme Pflanzen rasch von Frostschutz befreien
    Berlin (dpa/tmn) - Pflanzen geht es nicht anders als Menschen in der Übergangszeit: Sind sie zu warm angezogen, schwitzen sie, wenn die Sonne im Frühling die Temperaturen in die Höhe treibt. Allerdings kann das bei Pflanzen im Garten ernste Folgen haben: Unter Tunneln oder in Folien gepackt, besteht
  9. Frühlingsanfang 2019: Was bedeuten die Bauernregeln für das Wetter?
    "Veronika, der Lenz ist da...": Meteorologisch hat der Frühling schon am 1. März begonnen. Mit dem 20. März ist nun aber auch der kalendarische Frühling endlich da. Doch so richtig frühlingshaft ist das Wetter bisher noch nicht. Wer sich fragt, ob er seine Wintersachen schon in den Keller hängen sol
  10. 1000 Tote befürchtet: Überschwemmungen in Mosambik - "Binnenmeere" entstanden
    Beira/Genf (dpa) - Nach dem schweren Tropensturm "Idai" sind im Zentrum Mosambiks Helfern zufolge Flüsse so dramatisch über die Ufer getreten, dass "Binnenmeere" entstanden sind. Bei Flügen über dem Katastrophengebiet zeige sich ein erschreckendes Bild, erklärte das Welternährungsprogramm (WFP). Die