Aktuelles zum Thema Skispringen

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Skispringen sowie weiterführende Meldungen
Aktuelles zum Thema Skispringen
  1. Neuer DSV-Skisprung-Bundestrainer: Stefan Horngacher beerbt Werner Schuster
    Stefan Horngacher wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringer. Wie der DSV am Mittwoch mitteilte, tritt der 49 Jahre alte Österreicher die Nachfolge seines Landsmanns Werner Schuster an. Stefan Horngacher wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringer.  Der 49 Jahre alte Österreicher wird
  2. Martin Schmitt: "Stefan Horngacher ist die Ideallösung für den DSV"
    Stefan Horngacher ist neuer Skisprung-Bundestrainer. Der ehemalige Weltklassespringer Martin Schmitt kennt den Österreicher gut, gibt seine Einschätzung zur Personalie ab und erzählt eine erstaunliche Anekdote. Lange wurde die Personalie diskutiert, seit Dienstag ist sie offiziell. Stefan Horngacher
  3. Schuster-Nachfolger: Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer
    Ruhpolding (dpa) - Stefan Horngacher tritt das schwere Erbe von Langzeit-Coach Werner Schuster an und soll die deutschen Skispringer um Markus Eisenbichler zu neuen Erfolgen führen. Der 49 Jahre alte Österreicher wird nach Lehrjahren als Assistent nun zum großen Adler-Chef beim Deutschen Skiverband,
  4. Rückblick - Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison
    Planica (dpa) - Die Skisprung-Saison ist nach den Wettbewerben von Planica und Tschaikowski beendet. Was bleibt? Vier WM-Titel von Seefeld, zahlreiche Weltcup-Siege sowie Markus Eisenbichler und Katharina Althaus als die deutschen Gesichter an den Schanzen. Die Deutsche Presse-Agentur wirft einen Bl
  5. Markus Eisenbichler Dritter bei Schuster Abschied – Kobayashi triumphiert!
    Die Amtszeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist beendet. Im letzten Flug-Wettbewerb von Planica verpasst sein Top-Schützling Eisenbichler das ersehnte Happy End. Der Japaner Kobayashi überragt.  Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften Titel in der elfjährigen Ära von B
  6. Skispringen: Eisenbichler zum Abschluss Dritter - Kobayashi holt Kugel
    Planica (dpa) - Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften Titel in der elfjährigen Ära von Bundestrainer Werner Schuster verpasst. Der 27 Jahre alte Bayer wurde im slowenischen Planica nach Flügen auf 227 und 235 Meter Dritter und verlor damit die kleine Kristallkugel für den besten
  7. Skispringen: Eisenbichler verfehlt seinen Rekord nur knapp
    Die deutschen Skispringer um den erneut glänzend aufgelegten Markus Eisenbichler sind im letzten Mannschaftswettbewerb der Saison noch einmal auf das Podest geflogen. Beim Skiflug-Finale in Planica kamen die DSV-Adler am Samstag knapp hinter Polen auf Platz zwei, der frischgebackene Weltcupsieger Ei
  8. Weltcup in Planica: Eisenbichlers Megaflug nicht genug - DSV-Adler auf Rang zwei
    Planica (dpa) - Nach Markus Eisenbichlers Megaflug auf 246 Meter keimte noch einmal kurz Hoffnung auf, doch mit dem ersten Sieg in einem Teamfliegen unter Trainer Werner Schuster sollte es im letzten Anlauf nicht mehr klappen. "Es schaut so aus, als ob das mein Nachfolger machen muss", sagte Schuste
  9. Flugshow in Planica: Skispringer Eisenbichler holt ersten Weltcup-Sieg
    Planica (dpa) - Der hochemotionale Markus Eisenbichler brüllte mal wieder die ganze Freude aus sich heraus.  Ein zweiter Gesamtplatz bei der Vierschanzentournee und drei WM-Titel in Seefeld hatte er in diesem packenden und turbulenten Winter schon geholt, doch dieser erste Weltcup-Sieg war für den 2
  10. Skispringen: Zwei starke Flüge! Markus Eisenbichler feiert ersten Weltcup-Sieg
    Weltmeister ist er schon, ein Weltcupsieg aber war Markus Eisenbichler noch nicht vergönnt. Jetzt ist der Bann gebrochen! Mit zwei starken Flügen setzt sich der DSV-Adler beim Skifliegen in Planica durch. Dem dreifachen Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler ist der erste Weltcup-Sieg seiner Karr