Aktuelles zum Thema Skispringen

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Skispringen sowie weiterführende Meldungen
Aktuelles zum Thema Skispringen
  1. Skispringer Andreas Welinger: Verletzungsschock für Olympiasieger
    Eigentlich wollte er beim Sommertraining den Grundstein für einen erfolgreichen nächsten Winter legen. Nun hat Skispringer Andreas Wellinger bei einem Sturz eine schwere Verletzung erlitten. Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger hat sich bei einem Trainingssturz einen Kreuzbandriss zugezogen und
  2. Trainingssturz - Kreuzbandriss: Skisprung-Ass Wellinger fällt im Winter aus
    München (dpa) - Der komplette nächste Skisprung-Winter wird ohne Olympiasieger Andreas Wellinger stattfinden. Der 23 Jahre alte Bayer zog sich beim Training im österreichischen Hinzenbach einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und muss lange pausieren. Wellinger ist bereits in einer Münchner Klinik
  3. Beruf und Berufung: Werner Herzog wollte eigentlich Skispringer werden
    Cannes (dpa) - Filmemacher Werner Herzog (76) wollte eigentlich von steilen Schanzen fliegen. Er habe ursprünglich Skispringer werden wollen, sagte der deutsche Regisseur, Schauspieler und Produzent am Mittwoch bei den Filmfestspielen in Cannes auf einer Podiumsdiskussion. Doch als einer seiner best
  4. Skispringen: Ex-Bundestrainer Werner Schuster hilft Schlierenzauer
    Als Trainer der deutschen Skispringer hat Werner Schuster in den vergangenen Jahren eine Ära geprägt. Nun will er einem ehemaligen Schützling als Privattrainer zurück in die Weltspitze helfen. Der frühere Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster (49) wird den österreichischen Rekord-Weltcupsieger Gre
  5. Neuer DSV-Skisprung-Bundestrainer: Stefan Horngacher beerbt Werner Schuster
    Stefan Horngacher wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringer. Wie der DSV am Mittwoch mitteilte, tritt der 49 Jahre alte Österreicher die Nachfolge seines Landsmanns Werner Schuster an. Stefan Horngacher wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringer.  Der 49 Jahre alte Österreicher wird
  6. Martin Schmitt: "Stefan Horngacher ist die Ideallösung für den DSV"
    Stefan Horngacher ist neuer Skisprung-Bundestrainer. Der ehemalige Weltklassespringer Martin Schmitt kennt den Österreicher gut, gibt seine Einschätzung zur Personalie ab und erzählt eine erstaunliche Anekdote. Lange wurde die Personalie diskutiert, seit Dienstag ist sie offiziell. Stefan Horngacher
  7. Schuster-Nachfolger: Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer
    Ruhpolding (dpa) - Stefan Horngacher tritt das schwere Erbe von Langzeit-Coach Werner Schuster an und soll die deutschen Skispringer um Markus Eisenbichler zu neuen Erfolgen führen. Der 49 Jahre alte Österreicher wird nach Lehrjahren als Assistent nun zum großen Adler-Chef beim Deutschen Skiverband,
  8. Rückblick - Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison
    Planica (dpa) - Die Skisprung-Saison ist nach den Wettbewerben von Planica und Tschaikowski beendet. Was bleibt? Vier WM-Titel von Seefeld, zahlreiche Weltcup-Siege sowie Markus Eisenbichler und Katharina Althaus als die deutschen Gesichter an den Schanzen. Die Deutsche Presse-Agentur wirft einen Bl
  9. Markus Eisenbichler Dritter bei Schuster Abschied – Kobayashi triumphiert!
    Die Amtszeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist beendet. Im letzten Flug-Wettbewerb von Planica verpasst sein Top-Schützling Eisenbichler das ersehnte Happy End. Der Japaner Kobayashi überragt.  Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften Titel in der elfjährigen Ära von B
  10. Skispringen: Eisenbichler zum Abschluss Dritter - Kobayashi holt Kugel
    Planica (dpa) - Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften Titel in der elfjährigen Ära von Bundestrainer Werner Schuster verpasst. Der 27 Jahre alte Bayer wurde im slowenischen Planica nach Flügen auf 227 und 235 Meter Dritter und verlor damit die kleine Kristallkugel für den besten