10-Tage-Vorhersage für Deutschland

von Dienstag, 02.06.2020 bis Dienstag, 09.06.2020
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
am Samstag, 30.05.2020, 13:31 Uhr


Zunächst sommerlich, ab Donnerstag unbeständiger mit teils kräftigen
Gewittern, von Nordwesten her kühler.


Vorhersage für Deutschland bis Samstag, 06.06.2020,

Am Dienstag insgesamt viel Sonnenschein und trocken. Im Tagesverlauf im
Osten und Südosten Bildung von Quellwolken. Höchstwerte zwischen 22 Grad
in Vorpommern und bis 29 Grad an Rhein und Mosel, im Bergland und bei
Seewind an der Küste um 20 Grad. Schwachwindig.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei.
Frühtemperaturen zwischen 15 Grad im Rheinland und 7 Grad in
Südostbayern.

Am Mittwoch meist heiter und trocken. Am Nachmittag im Schwarzwald und am
Alpenrand Quellwolken und geringe Gewitterneigung. Höchstwerte 25 bis 30
Grad. Schwacher Wind aus Südost. 
In der Nacht zum Donnerstag im Westen Wolkenaufzug, aber meist trocken,
sonst gering bewölkt. Tiefstwerte 16 bis 13 Grad im Westen und 14 bis 9
Grad im Osten.

Am Donnerstag von Westen her Wolkenaufzug nachfolgend teils kräftige
Schauer und Gewitter. Höchstwerte je nach Sonnenschein 23 bis 29 Grad.
Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest, in Gewitternähe Sturmböen.
In der Nacht zum Freitag wechselnd bis stark bewölkt, zeitweise Gewitter.
Tiefstwerte zwischen 16 und 12 Grad.

Am Freitag im Norden wechselnd bewölkt, zeitweise Regen, im Süden anfangs
teils aufgelockert, im Tagesverlauf erneut kräftige Schauer und Gewitter.
Höchstwerte um 26 Grad im Süden und um 18 Grad im Norden. 

Am Samstag in der Südhälfte wolkig bis stark bewölkt und zeitweise
Regen. In der Nordhälfte bei wechselnder Bewölkung wiederholt Schauer und
kurze Gewitter. Mit Temperaturen von 17 bis 23 Grad deutlich kühler.
Mäßiger, auf Nordwest drehender Wind
In der Nacht zum Sonntag wolkig mit Auflockerungen zeitweise noch Schauer.
Tiefstwerte 12 bis 7 Grad.




Trendprognose für Deutschland,
von Sonntag, 07.06.2020 bis Dienstag, 09.06.2020,


Weiterhin leicht wechselhaft und wahrscheinlich mäßig warm. 


Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Christian Herold