10-Tage-Vorhersage für Deutschland

von Mittwoch, 07.12.2022 bis Mittwoch, 14.12.2022
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
am Sonntag, 04.12.2022, 13:37 Uhr


Meist nasskalt und im Norden windig, in der neuen Woche etwas Milderung. 


Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 11.12.2022,

Am Mittwoch in der Südhälfte überwiegend dicht bewölkt und etwas Regen,
im Norden wechselnd bis stark bewölkt und Schnee-, Regen- oder
Graupelschauer. Höchstwerte 2 bis 7 Grad. In der Nordhälfte mäßiger
Wind aus Südwest bis West, an der Nordsee auf Nordwest, an den Küsten
stark böig auffrischend mit steifen Böen, nach Süden nur schwacher
Wind.
In der Nacht zum Donnerstag im Norden wechselnd bewölkt und einzelne
Schauer, über der Mitte und nach Süden aus dichter Bewölkung noch etwas
Schneeregen oder Schnee. Tiefstwerte 2 bis -3 Grad, Glättegefahr. An den
Küsten noch stark böiger westlicher Wind mit steifen Böen.

Am Donnerstag im Nordwesten und Westen wechselnd bis stark bewölkt mit
Schauern, teils Schnee oder Graupel. Nach Süden und Osten wolkig mit
Aufheiterungen und meist trocken. Höchstwerte 2 bis 6 Grad. Schwacher, im
Nordwesten mäßiger Wind aus südlicher, im Süden teils aus östlicher
Richtung. Auf den Alpengipfeln stürmische Böen oder Sturmböen aus
Südwest bis Süd. In der Nacht zum Freitag in der Mitte aufkommende
Niederschläge, teils als Schnee, nach Norden einzelne Schauer. Tiefstwerte
3 bis -2 Grad. Örtlich Glätte. 

Am Freitag stark bewölkt bis bedeckt und vor allem in der Südosthälfte
Niederschläge, in tiefen Lagen meist Regen, im Bergland Schnee.
Höchstwerte 2 bis 5 Grad. Schwacher, an den Küsten mäßiger bis frischer
Wind aus Südwest bis West. Auf den Alpengipfeln anfangs noch Sturmböen
möglich. In der Nacht zum Samstag stark bewölkt und gebietsweise
Niederschläge, teils als Schnee, später von Westen Übergang zu Schauern.
Tiefstwerte 3 Grad an der Küste bis -3 Grad im Südosten. In der
Nordhälfte zeitweise stark böiger West- bis Südwestwind.

Am Samstag wechselnd bis stark bewölkt, im Süden gebietsweise Schnee und
an der Nordseeküste Regenschauer. Höchstwerte -1 Grad im Alpenvorland bis
6 Grad an der Nordseeküste. In der Nordhälfte mäßiger, an der
Nordseeküste frischer Wind mit steifen bis stürmischen Böen aus Südwest
bis West. Im Süden meist nur schwacher Wind. In der Nacht zum Sonntag nach
Norden stark bewölkt und noch etwas Regen oder Schnee, nach Süden auch
Auflockerungen und meist trocken. Tiefstwerte in der Nordhälfte 3 bis 0,
in der Südhälfte 0 bis -5 Grad. Stellenweise Glätte.

Am Sonntag stark bewölkt bis bedeckt und im von Westen her aufkommende
Niederschläge, erst als Schnee, später in Regen übergehend. Sonst vor
allem im Osten auch Wolkenauflockerungen. Höchsttemperaturen 6 Grad an der
Nordsee und -1 Grad im Alpenvorland. Schwacher bis mäßiger Wind aus
Südwest bis West, an der Nordseeküste steife oder stürmische Böen. 
In der Nacht zum Montag Temperaturrückgang auf 1 Grad an der Küste und
bis auf -7 Grad im Thüringer Becken. 
.


Trendprognose für Deutschland,
von Montag, 12.12.2022 bis Mittwoch, 14.12.2022,


Weiterhin wechselhaft bei leichtem Temperaturanstieg. 


Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Rolf Ullrich