WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.04.2019, 14:30 Uhr


Durchzug harmloser Schleierwolken, trocken und tagsüber sehr mild.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Am Rande eines umfangreichen Hochdruckgebietes über Südskandinavien
fließt mit einer östlichen Strömung sehr milde und trockene Luft nach
Brandenburg und Berlin.

Es werden keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.04.2019, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA