WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 18.06.2019, 06:30 Uhr


Heiter, dabei sehr warm bis heiß.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Bei schwachen Luftdruckgegensätzen ist eine sehr warme bis heiße sowie
trockene Luftmasse in Mecklenburg-Vorpommern wetterbestimmend.

Es sind keine Wettergefahren zu erwarten.


Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 18.06.2019, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS